Stöbern Sie durch unsere Angebote (10 Treffer)

HIKELINE RUND UM HAMBURG - Wanderführer - Deuts...
Empfehlung
9,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wanderungen in und um Hamburg Im Umland von Hamburg finden sich unterschiedliche Landschaftsformen. Da gibt es zum einen die flache Marsch, die ohne Erhebung meist auf Höhe des Meeresspiegels liegt und durch Verlandung von Watt entstanden ist. Die etwas höher liegende Geest hat ihren Ursprung während der Eiszeit und entstand durch Sandablagerungen. Im Schleswig-Holsteinischen Hügelland im Nordosten, geprägt durch Jungmoränen, finden sich wie auch in der Lüneburger Heide im Süden zahlreiche Erhebungen. Schließlich gibt es viele Moore und Wälder – und natürlich den imposanten Mündungstrichter der Elbe. Die meisten der in diesem Buch beschriebenen Wanderungen führen in Naturoasen, die Ruhe und Erholung bieten. Bei der Auswahl der Touren wurde außerdem darauf Wert gelegt, dem Wanderer kulturelle Schätze näherzubringen, die rund um Hamburg in großer Zahl zu finden sind. Nicht zuletzt sind es die kulinarischen Genüsse, die einen Wandertag krönen. Dieser Wanderführer enthält eine Bandbreite an Informationen, von Anreisemöglichkeiten bis zu Hinweisen auf Landgasthöfe und idyllische Biergärten. Möge dieses Buch Ihnen ein wertvoller Begleiter auf vielen erlebnisreichen Touren sein! Tourenlänge Die 50 Wandertouren, die in diesem Buch beschrieben werden, sind überwiegend zwischen 5 und 20 Kilometer lang und für durchschnittliche Wanderer gut zu bewältigen. Bei einigen Wanderungen besteht die Möglichkeit, sie in ihrer Länge den individuellen Vorlieben anzupassen. Außerdem kann ausreichend Zeit für Sehenswürdigkeiten am Wegesrand oder für kleine Abstecher eingeplant werden. Eine Wanderung – die Tour 48 – hat eine Länge von 46,1 Kilometern und ist als 2-Tages-Tour gedacht. Alle Touren zusammen haben eine Gesamtlänge von gut 630 Kilometern. Höhenmeter In dem recht flachen Hamburger Umland weisen die Touren keine größeren Steigungen auf, sie verlaufen meist auf einer Höhe zwischen 0 und 100 Metern. Es gibt einige wenige Touren mit etwas längeren Anstiegen, wie z. B. auf den Brunsberg (Tour 44) oder auf den Wilseder Berg (Tour 48), die 200-Meter-Marke wird jedoch nie überschritten. Tour 25 um die Möllner Seenkette, Tour 32 entlang des Geesthangs bei Geesthacht, Tour 37 durch die Schwarzen Berge sowie die Tour 48 in der Lüneburger Heide führen durch eine leicht hügelige Landschaft, sodass hier jeweils 250 Aufstiegsmeter und mehr zu bewältigen sind. Wegweisung Die meisten der Touren sind markiert, wobei die Beschilderung aber in ihrer Qualität sehr unterschiedlich ist. Neben Rund- oder Streckentouren mit einheitlicher und zuverlässiger Markierung gibt es Routen, die eine wechselnde regionale Wegweisung haben. Nur wenige Wanderungen – zumeist zu speziellen Ausflugszielen – weisen gar keine Markierung auf. Hinweise zur Beschilderung der jeweiligen Tour finden Sie auf der Toureninfo-Seite und im Routentext. Anforderungen Der Großteil der Routen verläuft auf gut begehbaren Wanderwegen. Bei einigen Touren kommen kurze Abschnitte vor, die etwas verwachsen sein können oder bei Nässe schwieriger begehbar sind, darauf wird im Text aber gesondert hingewiesen. Vor allem im Sommer gibt es auch kurze sandige Bereiche. Empfehlenswert ist speziell für die etwas längeren Routen die Benutzung von Wanderschuhen. Tour 6, Tour 14 und Tour 16 weisen einen hohen Anteil an Asphaltbelag auf. 240 Seiten GPS Tracks 1:50.000 Länge: 630 km Stadtpläne, Höhenprofil Fadenheftung ISBN 978-3-85000-738-2

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
KOKA 725 HAMBURG UND UMGEBUNG - Wander- & Winte...
Beliebt
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wo wandern zwischen Wattenmeer und Winsen an der Luhe? Die Antwort liefert das neue Kompass-Kartenset "Hamburg und Umgebung": Auf vier GPS-genauen Kartenseiten im Maßstab 1:50.000 bleibt kein Ausflugsziel unentdeckt, kein Wanderweg verborgen, keine Radroute unbeachtet. Gerade Radfans bietet die Umgebung der Hafenstadt sehr viel - nicht nur auf dem beliebten Elbe-Radweg, sondern z.B. auch auf dem Marschenbahndamm durch die Vier- und Marschlande, am Alsterwanderweg von Poppenbüttel nach Ohlsdorf, in den Harburger Bergen, am Elbuferweg ab den Landungsbrücken, im Alstertal oder auf dem Ilmenauradweg. Zwei Wanderkarten im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der Kompass-App. Kompass Wanderkarte Blatt 725 Hamburg und Umgebung ISBN: 978-3-99044-274-6 Auflage 2017 Maßstab 1:50.000 Gewicht: 173 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
KOKA 723 NORDSEEKÜSTE HAMBURG - DÄNEMARK - 1. A...
Highlight
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kompass Wanderkarte Blatt 723 Nordseeküste von Hamburg bis Dänemark ISBN: 978-3-99044-319-4 1. Auflage 2017 Maßstab 1:50.000 Gewicht: 173 g - 2 Karten im Set - Karten auf Vorder- und Rückseite - Mit Radrouten und Reitwegen. Kompass Wanderkarten überzeugen durch eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung und einer lesefreundlichen Optik im idealen Maßstab von 1:25.000/1:35.000 oder 1:50.000

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Jakobsweg Via Baltica - Wanderführer - 3. Aufla...
Top-Produkt
16,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Von Usedom nach Bremen Der bedeutendste und beliebteste Pilgerweg im Norden Deutschlands ist zweifellos die Via Baltica, auch Baltisch-Westfälischer Weg genannt. Er orientiert sich weitgehend an der historischen Hansestraße, die vom Baltikum über Königsberg, Danzig und Rostock nach Lübeck und weiter über Hamburg nach Westfalen führte. Etwa 600 km dieses Weges, von der polnisch-deutschen Grenze auf der Insel Usedom über die Hansestädte Greifswald, Rostock, Wismar, Lübeck, Hamburg und Bremen, sind in diesem Buch beschrieben. Autor: Martin Simon 256 Seiten Format: 11,5 × 16,5 cm 3. Auflage 2019 66 Abbildungen 51 Karten ISBN 9783866864634

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
WIE MAN KLETTERER WIRD - Bergsport
Highlight
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Christoph Willumeit, in Hamburg geboren und inzwischen Berliner, ist ein alpin ziemlich Spätberufener. Eingehend und eindrücklich schildert er in seiner ersten Geschichtensammlung, wie man vom Barhocker an den Berg gelangt, sich dort heillos verirrt und warum man nach mühseligem Abstieg gleich wieder ganz dringend aufsteigen muss. Die branchenüblichen Höchstleistungen, Heldentaten und farbenfrohen Erfrierungen interessieren ihn dabei nur am Rande. In Willumeits Buch geht es vielmehr um die Drangsale des ganz normalen Kletterers - und um die Verwunderung darüber, dass man einer bestürzend nutzlosen Beschäftigung mit Haut und Haaren verfallen ist. Und dann geht es noch um Zufall, um Angst, um wilde Streitereien und alpine Seligkeit, um schottischen Matsch und die unbedingte Vermeidung von Konditionstraining. Kurz gesagt: Es geht um alles! Autor/in: Christoph Willumeit ISBN: 978-3-936740-78-3 188 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
18 TAGESWANDERUNGEN IN UND UM HAMBURG - Wanderf...
Empfehlung
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Hamburg, Tor zur Welt und zweitgrößte Stadt Deutschlands, hat viel mehr zu bieten als Hafen, Reeperbahn, Theater und Musicals. Hamburg ist auch und vor allem eine grüne Stadt, in der es noch viel Natur und Landschaft zu entdecken gibt. Mehr als 8% der Landesfläche sind derzeit Naturschutzgebiete, ein Wert, den kein anderes Bundesland auch nur annähernd erreicht. Und zusammen mit dem Umland im Süden (Niedersachen) und Norden (Schleswig-Holstein) bietet die Metropolregion für den, der die Landschaft auf eigenen Füßen erkunden will, ausgesprochen gute Bedingungen und vielfältige Möglichkeiten. Die Autoren beschreiben ausführlich verschiedene Wanderungen in der Stadt und in Hamburgs südlichem und nördlichem Umland. Neben der Wegbeschreibung werden interessante Erklärungen zu bemerkenswerten Dingen entlang des Weges gegeben. Die Touren führen entlang der Elbe und Alster, durch die geschäftige City und den Hafen, zu einsamen Mooren, idyllischen Quellteichen, urwaldähnlichen Wäldern und weiten Heiden. Aber auch zu Orten wie der alten Hansestadt Stade, die einst mächtiger als Hamburg war oder Buxtehude, wo die Hunde bekanntlich mit dem Schwanz bellen und im Wettlauf zwischen Hase und Igel der Igel gewann. Sie verlaufen durch die beliebtesten Ausflugsgebiete der Hamburger wie z.B. Wohldorfer Wald, Duvenstedter Brook, Vier- und Marschlande, Harburger Berge, Lüneburger Heide und Altes Land. Und natürlich sind auch die beiden durch den Stadtstaat verlaufenden Jakobswege dabei. Die Touren sind zwischen 10 und 25 km lang. Bei vielen handelt es sich um Rundtouren. Einige Routen lassen sich kombinieren und können so zu einer längeren Wochenendtour werden. Alle Ausgangspunkte und Zielorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln des Hamburger Verkehrsverbundes HVV zu erreichen. Autoren: Hartmut und Friederike Engel 158 Seiten 70 Abbildungen 25 Karten 5 Höhenprofile ISBN: 978-3-86686-437-5

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Meindl LIMA LADY GTX Frauen - Freizeitschuhe - ...
Aktuell
127,92 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Formstabil und richtig schön Und auf jeder Reise der perfekte Begleiter. Von Helsinki bis Vancouver. Von München bis Berlin. Selbst schmuddeliges Wetter steckt der Lima Lady GTX mühelos weg, dank verarbeiteter Gore-Tex Membran. Stundenlange Einkaufstouren durch London, Paris oder Hamburg? Eine schöne Vorstellung, wenn da doch nur nicht die Erinnerung an brennende und schmerzende Fußsohlen wäre.... Wie auf Wolken wandeln Wie schön, dass das Gefühl ab jetzt in der Erinnerung verblassen wird! Und zwar Stück für Stück. Immer ein bisschen mehr. Das hast du vor allem der Sohle zu verdanken. Denn hier kommt eine äußerst weich gedämpfte EVA-Zwischensohle zum Einsatz. Dadurch sind auch stundenlange Erkundungstouren über Marktplätze und durch Fußgängerzonen, kein Problem mehr! Und damit du auch in wettertechnisch unbeständigere Regionen reisen kannst, kommt der Schuh mit einer Gore-Tex Membran daher. Diese macht den Schuh zuverlässig wasserdicht und obendrein hochgradig atmungsaktiv. Im Inneren entstehende Feuchtigkeit, wird durch die Membranöffnungen einfach an die Außenluft abgegeben. Toll für den Schuh und vor allem toll für das Fußklima! Details Obermaterial: Nubukleder, Veloursleder, Mesh-Gewebe Innenmaterial: Synthetikfutter Gore-Tex Membran Wasserdicht Atmungsaktiv Feuchtigkeitsleitend Klassisches Schnürsystem Herausnehmbare Einlegesohle Weich dämpfende Zwischensohle aus EVA Flache Gummi-Profilsohle, griffiges Profil

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
BUILDERING-SPOTS - Bergsport
Empfehlung
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Klettern und Bouldern an Bauwerken nennt man Buildering. Dabei handelt es sich meist um öffentliche Bauwerke, an denen legal geklettert wird. Buildering ist eine Möglichkeit, den städtischen Raum für mehr zu nutzen als Wohnen, Arbeiten und Spazierengehen. Der Ansatz von Buildering ist, ausgewählte Bauwerke, Brücken und Mauern als Kletter- und Boulder-Spots zu nutzen. Einen besonderen Reiz bieten die vielfältigen Strukturen und Materialien, die man greift. Udo Neumann (langjähriger DAV Bundestrainer des deutschen Nationalkaders Bouldern) beschreibt die Attraktivität von Buildering in seinem Kommentar wie folgt: „Buildering ist für jeden Kletterer eine wertvolle Bereicherung und für Menschen, die sich bis jetzt nur an ergonomischen Plastik festgehalten haben, ganz besonders. Das Buildering oft an abgefahrenen Orten stattfindet, an denen man sich sonst weniger aufhält, macht die ganze Sache noch besser!“ Statt immer mehr Kletterhallen zu bauen, ist Buildering eine Alternative im Freien, um den steigenden Zahlen begeisterter Sportler Raum zum Klettern sowie Bouldern zu geben und dabei gleichzeitig die Natur zu entlasten. Durch ortsnahes Buildering entfallen lange Anreisen mit dem Auto zum Fels, und der große Ansturm von Menschen auf die lokal meist begrenzt verfügbaren natürlichen Kletter- und Boulder-Felsen kann entzerrt werden. Das Buch Buildering-Spots ist in zwei Teile unterteilt: Zum einen enthält es Informationen und Hintergründe zur Sportart Buildering für alle Interessierten und alle, die es ausprobieren möchten. Dabei gibt es Kapitel zum Sport selbst und seiner Geschichte, der Gesetzeslage, der Vorreiterrolle des Deutschen Alpenvereins (DAV) sowie einen Kommentar von Udo Neumann, unterlegt mit Fotos. Darüber hinaus werden aktuelle Projekte und Chancen für die städtische Sportentwicklung vorgestellt sowie Möglichkeiten, die zunehmende Naturbelastung durch den Kletter- und Bouldersport mit Buildering zu reduzieren. Zum anderen ist das Buch ein städtischer Kletterführer, also ein Builderingführer, mit etwa 200 Buildering Kletter- und Boulder-Spots in 61 Städten. Bis auf wenige Ausnahmen befinden sich die Spots in Deutschland. Die Spot-Beschreibungen beinhalten Koordinaten, Adressen, Beschreibungen, ggf. Routen inkl. Schwierigkeitsgrad und Bildmaterial. Zusätzlich wird auf verfügbare Videos der Spots und der Begehungen hingewiesen. Dabei sind nicht nur Metropolen wie Köln, Frankfurt, Hamburg, Berlin oder München vertreten, sondern auch untypische Orte zum Klettern und Bouldern wie Husum oder extravagante wie Barcelona. Überall finden sich Buildering-Spots. Dabei können die beschriebenen Spots auch als Inspiration für die individuelle Erschließung neuer Spots durch andere Sportler hilfreich sein, um geeignete Orte und Strukturen selbst zu erkennen und zu erschließen. Die Vielfalt beim Buildering zeigt sich an Spots wie einem Studentenwohnheim inkl. Fassaden-Kletteranlage oder zentral in Innenstädten gelegenen Bunker-Anlagen mit Kletterpark. Ein besonderes Highlight sind die Deep Water Buildering-Spots (DWS), die es bereits in Hamburg, München, Frankfurt am Main, Wiesbaden und Paulsdorf bei Dresden gibt. Zu den Städten mit dokumentierten Spots gehören: Aachen, Bad Arolsen, Bad Münster am Stein, Bad Neustadt, Bamberg, Bergheim, Berlin, Bingen am Rhein, Chemnitz, Dietfurt, Duisburg, Dresden, Emmering, Fehmarn, Fellbach, Flörsheim, Frankfurt am Main, Freiburg, Freising, Göttingen, Gräfendorf, Greven, Hamburg, Handorf, Husum, Kalkar, Kaufbeuren, Karlsruhe, Köln, Konz, Krefeld, Leipzig, Mainz, Mannheim, Marxen, München, Münster, Neuenkirchen, Nordstrand, Nürnberg, Paulsdorf, Passau, Schwarzenberg, Senden, Sprakel, Steinfurt, Stuttgart, Sünderlügen, Telgte, Waiblingen, Weinheim, Wiesbaden, Worms, Würzburg, Enschede, Innsbruck, Wien, Glasgow, Blenio, Fribourg und Barcelona.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
KOKA 718 LÜNEBURGER HEIDE - 1. Auflage 2018 - W...
Angebot
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Lüneburger Heide, eine ca. 20 000 ha große trockene Hochfläche, westlich von Lüneburg und südlich von Hamburg gelegen, wurde bereits 1921 zum ersten deutschen Naturschutzpark erklärt. Reizvolle Spazierwege führen durch diese faszinierende mit Wacholderbäumen bewachsene größte Heidelandschaft Deutschlands, in der die Heidschnucke (Heideschaf) das Aufkommen von Baumbewuchs verhindert. Blattschnitt: N Durchholzer AB-Dreieck - Horster AB-Dreieck S AB 7-Anschlussstelle Soltau Süd W Tostedt - Hahnenberg, 68 m - Neuenkirchen O Winsen (Luhe) - Salzhausen - Amelinghausen Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch: - eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung - den beigelegten Kurzführer zu Wissenswerten in der Region - Herstellung auf robustem reiß- und wetterfesten Papier 4 in 1 Wanderkarte mit Aktiv Guide und Detailkarten inklusive Karte zur offline Verwendung in der Kompass-App Kompass Karte Blatt 718 Lüneburger Heide ISBN: 978-3-99044-375-0 1. Auflage 2018 Maßstab 1:50.000 Gewicht: 169 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Elkline HAMBURGERCHEN Kinder - Mütze - blau
Empfehlung
17,45 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bequeme Ringelmütze Nicht nur in Hamburg macht diese bequeme Strickmütze im maritimem Streifen-Look eine gute Figur! Auch überall anders schützt sie die Köpfe der Kleinen vor unangenehmer Kälte und steifen Brisen. Die niedliche Ganzjahres-Mütze ist doppellagig gearbeitet, liegt leicht und bequem am Kopf und passt sich perfekt der jeweiligen Kopfform an. Größenhinweis: Die Einheitsgröße entspricht einem Kopfumfang von 51-53 cm.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot